12.05.2016 Dachstuhlbrand

Am heutigen Nachmittag gegen 15 Uhr wurden die Feuerwehr Sickte, Hötzum, Volzum ,die Örtliche Einsatzleitung SG-Sickte sowie die Drehleiterkomponente der Berufsfeuerwehr Braunschweig zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in die Bahnhofstraße in Sickte gerufen. Zum Glück handelte es sich bei dem Brandobjekt nur um einen hölzernen Anbau. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Brandausbreitung auf ein Mehrfamilienhaus verhindert werden. Vorsorglich wurde eine Anwohnerin aus Ihrer Wohnung evakuiert. Diese konnte aber anschließend wieder in Ihre Wohnung zurück.

Text und Bilder Feuerwehr Sickte