10.08.2015 Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Sickte. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr vom Parkplatz eines Einkaufszentrums in Sickte in der Bahnhofstraße übersah am Montagvormittag ein 61-jähriger Autofahrer ein bevorrechtigtes Motorrad. Um einen Zusammenstoß zu verhindern führte der 44-Jährige Motorradfahrer ein Brems- und Ausweichmanöver durch, geriet hierbei jedoch ins rutschen und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei verletzte er sich leicht und er musste mit dem Rettungsdienst in das Städtische Klinikum nach Wolfenbüttel gebracht werden.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Quelle: regionalwolfenbuettel.de