Kinderfeuerwehr

Endlich ist es soweit. In der Samtgemeinde Sickte wurde am Wochenende die dritte Kinderfeuerwehr gegründet.

Neben Apelnstedt und Dettum gründete am Wochenende nun auch  die Ortsfeuerwehr Sickte eine Kinderfeuerwehr.

Die “Sickter Löschraupen” bestehen zur Zeit aus 3 Mädchen und 24 Jungen, die von Sandra Buchheister und ihrem Team betreut werden.

Umrahmt von einem tollen Festprogramm mit Hüpfburg, Spritzwand und einer spannenden Dorfrallye feierten die Kleinen Löschraupen ihre Gründung.

Musikalisch begleitet wurde die Feier vom Spielmannszug Dettum.

Der Ortsbrandmeister Andreas Bode und die Kinderfeuerwehrwartin Sandra Buchheister begrüßten viele Gäste.

So besuchten unter anderem  der Kreisbrandmeister Tobias Thurau, die Kreiskinderfeuerwehrwartin Sabine Treptau-Gehrke, der stellvertretenden Landrat Uwe Schäfer und der Sickter Bürgermeister Reinhard Deitmar die Feier und überreichten tolle Geschenke. Eine Spende in Höhe von 300 Eur wurde von der Öffentlichen Versicherung überreicht.

Die Kinderfeuerwehr trifft sich alle 2 Wochen Montags von 16-17.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Sickte.

“Die kleinen Sickter Löschraupen”Von links: Sandra Buchheister (Kinderfeuerwehrwartin), Andreas Bode (Ortsbrandmeister), Manuel Hegner (Betreuer), Petra Ehrhoff (Betreuerin), Sandra Künne (Betreuerin)

Von links: Sandra Buchheister (Kinderfeuerwehrwartin), Andreas Bode (Ortsbrandmeister), Manuel Hegner (Betreuer), Petra Ehrhoff (Betreuerin), Sandra Künne (Betreuerin),  die kleinen Sickter Löschraupen, es fehlt Anke Wolf (Betreuerin)

Im September hat unser Kinderfeuerwehrteam: Sandra Buchheister,  Petra Ehrhoff, Anke Wolf, Sandra Künne und Manuel Hegner einen Schnupperdienst für Kinder Im Alter von 6 – 10 Jahren veranstaltet. Das Team war positiv überrascht wieviele Kinder mit ihren Eltern der Einladung folgten.

Es wurden verschiedene Spiele gespielt, Feuerwehrautos gebastelt, selbstgemachte Buttons erstellt und natürlich durften alle auch schon einmal in den Feuerwehrautos Probesitzen.

Seitdem machen wir alle 2 Wochen Montags von 16:00 – 17:00 Uhr Dienst und haben inzwischen einen festen Stamm von 25 Kindern.

Wer Interesse hat an einem Dienst teilzunehmen um unverbindlich hinein zu schnuppern kann unter der folgenden Weiterleitung Kontakt zu unserer Kinderfeuerwehrwartin Sandra Buchheister aufnehmen.

@-E-Mail_Weiterleitung!