Foto 3

25.07.2014 Ölspur

Am frühen Abend wurde der kleine Alarmkreis der Freiwilligen Feuerwehr Sickte alarmiert. Grund dafür war ein gemeldeter Ölfleck im Bereich der Parkstraße in Sickte. Als die ersten Kräfte  am Einsatzort eintrafen  entpuppte sich der angebliche Ölfleck zu einer ca. 250 m langen und bis zu 1,5 m breiten Ölspur welche 2 Drittel der Parkstraße betraf.

Nach ca. 1 Stunde war die komplette Spur abegestreut, das gebrauchte Ölbindemittel aufgenommen und  Warnschilder an den Straßenkreuzungen aufgestellt.

Im Einsatz waren die FF-Sickte mit GW-Z und LF10/6 sowie die Polizei.