Beförderung zum 1. Hauptfeuerwehrmann

Die letzten beiden Dienstabende der einzelnen Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Sickte standen im Zeichen der Fahrzeugpflege und der Gerätekunde. Bei den Gruppendiensten wurden die Anwesenden in zwei Gruppen eingeteilt. Danach sollten diverse Gerätschaften von den Fahrzeugen geholt und entsprechend erklärt werden. Die Gerätekunde diente vor allem als Auffrischung, wo, was in den einzelnen Fahrzeugen verstaut ist. Gleichzeitig wurden die Fahrzeuge von innen gereinigt. Am letzten Donnerstag, beim Dienst der 2. Gruppe, wurde dann noch eine Beförderung vollzogen. Der Hauptfeuerwehrmann Ingo Jacobs wurde vom stellvertretenden Ortsbrandmeister André Kohaupt zum 1. Hauptfeuerwehrmann befördert. Die Beförderung wurde in der Erwartung vollzogen, dass auch weiterhin die ganze Kraft in den Feuerwehrdienst gestellt wird.